Generalversammlung 2011

Protokoll zur Generalversammlung

am 29.01.2011

78 Personen anwesend

Bekanntgabe der Tagesordnungspunkte:

  • Begrüßung
  • Kassenbericht
  • Bericht der Kassenprüfer über die erfolgte Prüfung
  • Entlastung des Kassenführers und des gesamten Vorstandes
  • Beitragserhöhung
  • Jahresberichte
  • Wahlen
  • Anträge
  • Ehrungen
  • Wünsche und Anregungen

Begrüßung:

Königspaar Erika und Klaus Volker Buck, Jugendkönig Jochen Wendland, stellv. Bürgermeister Wilhelm Hinck und Gerhard Oetjen, Ehrenmitglieder, Ehrenschriftführer Horst Kanning, Schützenkönig aus Hipstedt Torsten Gaul, die Ehrenmitglieder und alle Vorsitzenden der hiesigen Vereine.

Es wurden Bilder/Dias vom Schützenfest 2010 und vom Schützenfest 1983/84 vorgeführt.

Kassenführer Alfred Hinck gibt den Kassenbericht bekannt. Lob der Kassenprüfer über die perfekt und sauber geführte Kasse. Der Kassenführer sowie der gesamte Vorstand werden einstimmig entlastet.

Beitragserhöhung:

Damen und Herren zahlen ab sofort jährlich 30,- €
Jungend zahlt 12 € jährlich.
Kinder und Ehrenmitglieder bleiben beitragsfrei.

Jahresberichte:

Manfred Steffens (Sportleiter) berichtet über das Sportschießen im Jahre 2010.

Marita Steffens (Damenleiterin) berichtet über das Schießen der Damen
im Jahre 2010.

Sabrina Grüttner (Jugendleiterin) berichtet über das Schießen der Jugend
im Jahre 2010.

Gisela Krüger (Kinderkommission) berichtet über das Kinderschießen im Jahre 2010.

Horst Merz gibt den Jahresbericht 2010 bekannt.
Sein Dank geht an die örtlichen Vereine, die benachbarten Gemeinden und die Mitglieder für die gute Zusammenarbeit.

Wahlen:

Susanne Meyer, 1. stellv. Damenleiterin scheidet statutengemäß aus dem Vorstand aus. Es wurde Wiederwahl vorgeschlagen. Sie wurde einstimmig wieder gewählt und nahm die Wahl an.

Anja Rademacher, Schriftführerin scheidet statutengemäß aus dem Vorstand aus. Es wurde Wiederwahl vorgeschlagen. Sie wurde einstimmig wieder gewählt und nahm die Wahl an.

Neuer Kassenprüfer für Hans-Joachim Lührs wurde Heinz Meister.

Ehrungen:

Es wurden etliche Leistungsnadeln an die Schützenschwestern und Schützenbrüder vergeben.

Vereinsmeister

LG Auflage

Damen

Carola Mangels (Pokal)

Herren

Wilhelm Hinck (Pokal)

LG Freihand

 

Inga Heinsohn (Pokal)

Lu-Pi

Damen

Claudia Hinck (Pokal)

Herren

Frank Kapke (Pokal)

Ehrenmitglieder wurden

  • Ingrid Quell
  • Ingrid Gaul
  • Annemarie Rundt
  • Klaus Quell
  • Dieter Meyer

( sie bekamen eine Urkunde+Flasche)

60 Jahre im Verein

  • Walter Meister
  • Helmuth Meyer       

(sie erhielten eine Urkunde und die goldene Nadel vom Deutschen Schützenbund sowie einen Orden vom Verein)  

40 Jahre im Verein: 

  • Christa Abel
  • Gertrud Brinkmann
  • Käte Kanning
  • Käthe Lis
  • Lilli Lis
  • Selma Martens
  • Traute Merz
  • Annemarie Meyer
  • Henni Richters
  • Wilfried Grundmann
  • Heinz Dietrich Hinck
  • Horst Kanning
  • Hans-Karsten Lührs
  • Klaus Stawitzke

(sie erhielten eine Urkunde vom Deutschen Schützenbund und die goldene Nadel sowie einen Orden vom Verein)

Auch Horst Merz, Präsident, konnte auf eine 40 jährige Vereinstreue zurück blicken und wurde ebenfalls mit einer Urkunde vom Deutschen Schützenbund und der goldenen Nadel ausgezeichnet.
Die Versammlung ehrte Horst für seine herausragenden Leistungen im Schützenwesen sowie für seinen unermüdlichen Einsatz für den Verein mit stehendem Beifall.

25 Jahre im Verein:

  • Christa Danker
  • Viola Matthias
  • Bärbel Nehring
  • Annegret Ohlandt
  • Ingrid Quell
  • Christa Steinert
  • Marion Wilkens
  • Marco Danker
  • Marco Meister
  • Jens Meyer
  • Hans-Dieter Ohlandt
  • Peter Quell
  • Siegfried Steinert
  • Helmut Vagts

 

(sie erhielten alle eine Nadel)

Frühjahrsmeisterin: Heidi Tietjen 

( grüne Schnur )

Frühjahrsmeister: Wilhelm Bösch

( grüne Eichel )

Herbstmeisterin: Erika Buck

(beide erhielten einen Orden)

Herbstmeister: Wilhelm Hinck

Einen silbernen Stern bekam: Peter Krüger 

 

3x hintereinander Garde:

  • Niki Lührs
  • Günter Meyer
  • Torsten Gaul

(sie erhielten einen Streifen)

6x hintereinander Garde: Inga Heinsohn

(sie erhielt einen Orden)

Als Dank für 33 Jahre Schießwart erhielt Detlef Harz ein Präsent vom Verein.

Günter Meyer wurde zum 2. Schießwart ernannt.
 

Als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit erhielt die Firma Metallbau Paulsen Inh. Peter Krüger ein Präsent vom Verein.

Wünsche und Anregungen:

Horst Merz gibt die Termine für 2011 bekannt.

Es werden folgende Personen getauft:

  • Jens Meyer
  • Frank Stawitzke
  • Hendrik Bösch
  • Mirko Meibohm
  • Jugendkönig Jochen Wendland

Nach singen des Schützenliedes und Verlesung des Protokolls wurde die Versammlung um 23.35 Uhr geschlossen.

Für Rückfragen: 
Anja Rademacher( Schriftführerin )Tel.: 04768 / 922855
Horst Merz( Präsident )Tel.: 04768 / 1253