Generalversammlung 2010

Protokoll zur Generalversammlung

am 30.01.2010

Außerhalb der Tagesordnung:

Besonderer Dank geht an die Gaststätte Bösch Inh. Bertha Bösch.
Diese hatte zum 31.12.2009 die Gaststätte „ Zur Linde“ (Vereinslokal) geschlossen.
Der Verein ehrte Frau Bertha Bösch mit der Ehrenmitgliedschaft.

Vor 20 Jahren wurde die Schützenhalle in Drachel gerichtet. Dieses übernahm damals Fritz Claussen.
Als Erinnerung an diesen Tag (14.06.1980) überreichte er dem Verein den im Rahmen gefassten Richtspruch. „Dieser wird seinen würdigen Platz in der Halle finden“; so Horst Merz

Bekanntgabe der Tagesordnungspunkte:

  • Begrüßung
  • Kassenbericht
  • Bericht der Kassenprüfer über die erfolgte Prüfung
  • Entlastung des Kassenführers und des gesamten Vorstandes
  • Jahresberichte
  • Wahlen
  • Anträge
  • Ehrungen
  • Wünsche und Anregungen

Begrüßung:

König Peter Krüger, Königin Jutta Martens, Bürgermeister Karlheinz Poredda, Ehrenmitglieder, Ehrenschriftführer Horst Kanning, Präsident des SV Hipstedt Heinz-Jürgen Matern, Schützenkönig aus Hipstedt Kai Dittmer und alle Vorsitzenden der hiesigen Vereine.

Es wurden Bilder/Dias vom Schützenfest 2009 und vom Schützenfest 1982 vorgeführt.

Kassenführer Alfred Hinck gibt den Kassenbericht bekannt. Lob der Kassenprüfer über die perfekt und sauber geführte Kasse. Der Kassenführer sowie der gesamte Vorstand werden einstimmig entlastet.

Jahresberichte:

Manfred Steffens (Sportleiter) berichtet über das Sportschießen im Jahre 2009.

Marita Steffens (Damenleiterin) berichtet über das Schießen der Damen
im Jahre 2009.

Sabrina Grüttner (Jugendleiterin) berichtet über das Schießen der Jugend
im Jahre 2009.

Inga Heinsohn (Kinderkommission) berichtet über das Kinderschießen im Jahre 2008.

Horst Merz gibt den Jahresbericht 2008 bekannt.
Sein Dank geht an die örtlichen Vereine, die benachbarten Gemeinden und die Mitglieder für die gute Zusammenarbeit.

Wahlen:

Stephan Plate scheidet statutengemäß aus dem Vorstand aus. Es wurde Wiederwahl vorgeschlagen. Er wurde einstimmig wieder gewählt und nahm die Wahl an.

Hermann Mangels hört nach 13 jähriger Tätigkeit in der Kinderkommission auf.

Als neuen Mann in der Kinderkommission wurde Frank Tietjen vorgeschlagen.

Er wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.

Heinz-Günter Wilkens hört als Schießwart auf.

Als neuer Schießwart wurde Günter Meyer einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.

Claudia Hinck und Tobias König werden ebenfalls in den Posten des Schießwartes einstimmig gewählt. Beide nehmen die Wahl an.

Neue Kassenprüferin wird Jasmin Tietjen.

Ehrungen:

Es wurden etliche Leistungsnadeln an die Schützenschwestern und Schützenbrüder vergeben.

Vereinsmeister

LG Auflage

Damen

Monika Möller (Pokal)

Herren

Wilhelm Hinck (Pokal)

LG Freihand

 

Susanne Meyer (Pokal)

Lu-Pi

Damen

Claudia Hinck (Pokal)

Herren

Karsten Steffens (Pokal)

Ehrenmitglieder wurden

  • Gerda Steffens
  • Irmgard Schleusener
  • Christa Danker
  • Volker Rundt
  • Wilfried Holst
  • Heinz Meister
  • Willi Reuter

( sie bekommen eine Urkunde + Flasche)

v.l. : Manfred Steffens(stellv. Präsident), Gerda Steffens, Heinz Meister, Christa Danker, Horst Merz (Präsident)

 

60 Jahre im Verein

  • Helmut Hinck        

(er erhält eine Urkunde und die goldene Nadel vom Deutschen Schützenbund sowie einen Orden vom Verein)  

50 Jahre im Verein:

  • Rudolf Vollmer

(er erhält eine Urkunde vom Deutschen Schützenbund und die goldene Nadel sowie einen Orden vom Verein)

40 Jahre im Verein: 

  • Klaus Hagenah
  •  

(er erhält eine Urkunde vom Deutschen Schützenbund und die goldene Nadel sowie einen Orden vom Verein)

v.l.: Manfred Steffens( stellv. Präsident) Klaus Hagenah ( 40 Jahre im Verein), Rudolf Vollmer (50 Jahre im Verein), Helmut Hinck( 60 Jahre im Verein), Horst Merz (Präsident)

 

25 Jahre im Verein:

  • Hermann Claussen 
  • Hartmut Holst
  • Uwe Ludigkeit
  • Ingolf Lührs
  • Heinrich Wiebusch
  • Werner Witthohn
  • Maren Gaul
  • Bärbel Meyer
  • Sabine Pientka
  • Heidi Tietjen
  • Michaela Zeisberg

 

(sie erhalten alle eine Nadel)

Frühjahrsmeisterin : Heidi Tietjen 

( grüne Schnur )

Frühjahrsmeister : Wilhelm Hinck

( grüne Eichel )

Einen silbernen Stern bekamen:

  • Ingrid Gaul (+ grüne Schulterstücke)
  • Timo Buck

 

Als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit erhielt der Getränkehandel Richard Rademacher ein Präsent vom Verein.

Wünsche und Anregungen:

Horst Merz gibt die Termine für 2010 bekannt.

Es werden folgende Personen getauft:

  • Kai Dittmer
  • Frank Tietjen
  • Bianca Söhl
  • Michael Grotheer
  • Klaus-Volker Buck
  • Erika Buck
  • Mario Grüttner
  • Anna Maria Lührs

Nach singen des Schützenliedes und Verlesung des Protokolls wurde die Versammlung um 23.30 Uhr geschlossen.

Für Rückfragen: 
Anja Rademacher( Schriftführerin )Tel.: 04768 / 922855
Horst Merz( Präsident )Tel.: 04768 / 1253
 

Weitere Bilder hier.