Bericht Kinderkommission 09

Geldspende für die Kinderkommission des SV Drachel

Am 28. November 2009 (am Tag vor dem 1. Advent) wurde in Heinschenwalde wieder ein großer Tannenbaum vor dem Feuerwehrhaus aufgestellt.
Die Kinder des Ortes waren aufgerufen, diesen Baum mit Selbstgebasteltem zu schmücken und kamen diesem Wunsch gerne nach. Hell erleuchtet und bunt geschmückt sorgte der Baum für besinnliche Weihnachtsstimmung.

Für das leibliche Wohl wurde mit Bratwurst, Waffeln, heißen und kalten Getränken gesorgt. Es war ein schöner Abend für Jung und Alt.

Die Einnahmen dieses tollen Festes überreichten die Organisatoren  (Pfennigclub Heinschenwalde und Feuerwehr Heinschenwalde) als Spende der Kinderkommission des Schützenvereins Drachel e.V..
Mit der stolzen Summe von 250, - € können wieder Preise für das Kinderschützenfest gekauft werden.

Fotos (von links) Heino und Susanne Meibohm, Marita Bösch, Inga Heinsohn, Gisela Krüger, Wilhelm Bösch
Als Vertretung für alle Kinder Patrick Meibohm und Rebecca Rademacher

Weihnachtsfeier der Kinderkommission

Am 13. Dezember 2009 fand die Weihnachtsfeier der Kinderkommission statt.

Um 14:00 Uhr ging es los zu einer kleinen Boßel – Wanderung, bei der die rote Mannschaft gewann.

Danach konnten sich alle 30 Kinder, einige Eltern und die Leiter der Kinderkommission in der Schützenhalle bei Kuchen, Keksen und Getränken aufwärmen.

Jedes Kind durfte ein kleines Weihnachtsgeschenk und Süßigkeiten mit nach Hause nehmen.

Die Übungspokale 2009 erhielten Verena Behlen und Nico Heinsohn.

Vielen Dank an all diejenigen, die uns für diesen Tag Kuchen gebacken und gestiftet haben, Süßigkeiten und Getränke gestiftet haben und uns auf andere Weise unterstützt haben.

Bilder gibt es hier